Coronavirus in Olfen

Coronavirus in Olfen

Wie sind die Inzidenzen in den Kreisen Unna und Coesfeld? Wie ist die Corona-Lage in den Kommunen? Wir tickern aus Selm, Olfen und Nordkirchen.

Die kühlere Jahreszeit macht sich in den Infektionszahlen aktuell noch nicht bemerkbar. Nur fünf Neuinfektionen meldet der Kreis Coesfeld am Freitag. Aus Olfen und Nordkirchen sind keine dabei. Von Sabine Geschwinder

Nur noch bei 15,9 liegt die Inzidenz im Kreis Coesfeld. Am Donnerstag (14. Oktober) ist die Zahl der aktuell aktiven Fälle wieder weiter runtergegangen. Von Marie Rademacher

Fünf neue Fälle sind am Mittwoch (13. Oktober) zur Coronastatistik vom Kreis Coesfeld dazugekommen. Einer davon betrifft einen Menschen aus Olfen. Von Marie Rademacher

Der Kreis Coesfeld meldete am Dienstag (12.10.) vier Neuinfektionen. 71 Menschen sind insgesamt aktiv infiziert. In Olfen und Nordkirchen gab es keine neuen Fälle. Von Dennis Görlich

Die kostenlosen Coronatests gibt es seit dem 11. Oktober nicht mehr in Deutschland. Die Testzentren in Olfen und Nordkirchen wurden geschlossen. Aber: Es gibt andere Möglichkeiten, sich testen zu lassen.

Der Kreis Coesfeld hat für das Wochenende keine weiteren Coronavirus-Fälle für Nordkirchen und Olfen gemeldet. Kreisweit kamen allerdings 13 weitere Infektionen dazu. Von Niklas Berkel

Am Samstag (9.10.) meldete die Bezirksregierung Münster für den Kreis Coesfeld weitere positive Corona-Fälle. Dennoch bleibt der Kreis in zwei Punkten Spitzenreiter. Von Dennis Görlich

Im Kreis Coesfeld hat es neun neue Fälle mit dem Coronavirus infizierter Personen gegeben. Einer der Infizierten wurde in Olfen gemeldet. Die Zahl der aktiven Fälle im Kreis sinkt erneut. Von Marc-André Landsiedel

Im Kreis Coesfeld hat es zehn neue Fälle mit dem Coronavirus infizierter Personen gegeben. Drei davon stammen aus Nordkirchen. Aktive Fälle gibt es allerdings kreisweit vier weniger. Von Niklas Berkel

Auch am Mittwoch (6. Oktober) steigen die Coronazahlen im Kreis Coesfeld wieder leicht: Zehn neue Fälle sind zur Statistik dazugekommen. Einer davon betrifft Nordkirchen. Von Marie Rademacher

Nur ganz wenige neue Fälle sind am Dienstag (5. Oktober) zur Coronastatistik vom Kreis Coesfeld dazugekommen. Allerdings ist auch ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Von Marie Rademacher

Trotz einer zweistelligen Zahl an neuen Corona-Fällen bleiben die Zahlen im Kreis auf vergleichsweise niedrigem Niveau. In Olfen und Nordkirchen hat sich wenig verändert. Von Bastian Becker

Die Corona-Pandemie ist noch längst nicht überstanden. Noch immer gibt neue Erkrankungen. Aber gerade im Kreis Coesfeld gibt es aktuell eine recht erfreuliche Entwicklung. Von Thomas Aschwer

Zur Statistik des Kreises Coesfeld kommen am Freitag vier weitere Corona-Infektionen hinzu. Auch aus Olfen und Nordkirchen. Von Sabine Geschwinder

Im Kreis Coesfeld kommen am Donnerstag fünf neue Corona-Fälle hinzu. Zwei davon sind in Olfen aufgetreten. Die Zahl der aktiven Infektionen im Kreis sinkt weiter. Von Sabine Geschwinder

Zwölf neue Fälle sind am Mittwoch (29. September) zur Coronastatistik des Kreises Coesfeld dazugekommen. Aus Olfen und Nordkirchen wurden keine weiteren Fälle gemeldet. Von Marie Rademacher

Der Kreis Coesfeld meldet am Dienstag drei neue Infektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der aktiven Fälle ist weiterhin rückläufig. Von Sabine Geschwinder

Über das Wochenende sind im Kreis Coesfeld 15 neue Fälle hinzugekommen. Auch in Nordkirchen und Olfen sind Neuinfektionen nachgewiesen worden. Von Sabine Geschwinder

Das Impfzentrum des Kreises Coesfeld geht in seine letzte Runde. Doch vor der Schließung gibt es noch einen dringenden Appell an alle ungeimpften Bürgerinnen und Bürger. Von Thomas Aschwer

Die Zahl der neuen Infektionen steigt am Freitag im Kreis Coesfeld um sechs an. In Olfen und Nordkirchen gab es keine neuen Fälle. Die Zahl der aktiven Infektionen sinkt wieder. Von Sabine Geschwinder

Im Kreis Coesfeld kommen für den Donnerstag (23. September) 17 weitere Fälle zur Corona-Statistik hinzu. Auch in Nordkirchen gab es eine neue Infektion. Von Sabine Geschwinder

Die Zahl der Neuinfektionen im Kreis Coesfeld ist zweistellig am Mittwoch (22.9.) - auch Nordkirchen ist betroffen. In Olfen sind laut Kreisverwaltung keine Lage-Veränderungen festzustellen. Von Irina Höfken

In Olfen gab es am Dienstag (21.9.) weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus. So wie in einigen anderen Städten des Kreises auch. In Nordkirchen waren keine Lage-Veränderungen festzustellen. Von Julian Preuß

Ein flächendeckendes Netz von Corona-Testzentren hat das Rote Kreuz im Kreis Coesfeld aufgebaut. Wenn die Tests Mitte Oktober kostenpflichtig werden, zieht sich das DRK zurück. Von Thomas Aschwer

Im Kreis Coesfeld kommen über das Wochenende 32 weitere Infektionen mit dem Coronavirus hinzu. Neue Fälle für Olfen und Nordkirchen sind nicht dazu gekommen. Von Sabine Geschwinder

Die Gesundheitsämter der Kreise Unna und Coesfeld meldeten auch am Sonntag (19.9.) die bestätigten Coronafälle vom Vortag. Der Kreis Coesfeld schneidet im Landesvergleich gut ab. Von Dennis Görlich

Im Kreis Coesfeld sind am Freitag (17. September) nur neun neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Nordkirchen und Olfen sind davon aber nicht betroffen. Von Marie Rademacher

Im Kreis Coesfeld kommen am Donnerstag acht neue Fälle zur Corona-Statistik hinzu. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt deutlich. Von Sabine Geschwinder

Zwei neue Fälle hat der Kreis Coesfeld am Mittwoch (15. September) für Olfen gemeldet. Trotzdem ist die Stadt die Kommune im Kreis, in der es gerade die wenigsten aktiven Fälle gibt. Von Marie Rademacher

Ab September schließen die Impfzentren. Doch was, wenn man dort eine Erstimpfung erhalten hat und keinen Hausarzt hat? Die KVWL hat nun eine Liste herausgegeben, wo man sich impfen lassen kann.

Für den Dienstag meldet das Gesundheitsamt des Kreises Coesfeld sieben neue Infektionen. Immerhin: Die Zahl der aktiven Infektionen sinkt wieder. Von Sabine Geschwinder

41 neue Fälle sind am Montag für den Kreis Coesfeld gemeldet worden - darunter auch Betroffene aus Nordkirchen. Von Marie Rademacher

Die Inzidenz im Kreis Coesfeld ist in dieser Woche deutlich gestiegen, im Kreis Unna ist sie gesunken. Beide Kreisen haben trotzdem etwas gemeinsam: In Sachen Inzidenz sind sie gerade top in NRW. Von Sabine Geschwinder

In Münster klettert der Inzidenzwert steil nach oben. Ein Grund: die Club-Party unter 2G-Bedingungen, bei der sich mehr als 40 junge Leute ansteckten. In COE und UN läuft es anders. Von Sylvia vom Hofe

Auch am Freitag meldet der Kreis Coesfeld eine verhältnismäßig hohe Zahl von 30 neuen Fällen. Auch die Fälle der letzten Tage sorgen nun für eine deutlich gestiegene Inzidenz. Von Sabine Geschwinder

26 neue Corona-Fälle meldet der Kreis Coesfeld am Donnerstag. Das entspricht auch der Zahl des Vortages. Trotzdem hat der Kreis die geringste Inzidenz in NRW. Von Sabine Geschwinder

Der Kreis Coesfeld meldete am Mittwoch (8.9.) 26 neue Corona-Infektionen. Olfen und Nordkirchen gehörten aber zu den Orten, in denen keine neuen Fälle hinzu gekommen sind. Von Julian Preuß

Die Impf-Challenge im Kreis Coesfeld läuft auf Hochtouren: Seit dem Auftakt vor zwei Wochen wurden 198 Impfnachweise eingereicht. Wer bei der Aktion mitmacht, kann schöne Preise gewinnen. Von Thomas Aschwer